Raum für angenehmes Arbeiten

mit Ihrem Pferd

_______________________

Unsere Reitanlage verfügt über zwei helle Reithallen mit den Maßen 20mx40m und eine separate Longierhalle. Dadurch kann longiert werden ohne Beeinträchtigung des Reitbetriebs. Während die untere Reithalle komplett dem Privatreiten überlassen ist, kann die obere Reithalle außerhalb der Unterrichtszeiten und Lehrgänge ebenfalls genutzt werden.

Die untere Reithalle

Die Lichtfülle und gleichmäßige Lufteinströmung in Verbindung mit einem staubfreien Untergrund, sorgen für ein angenehmes und entspanntes Arbeiten. Erreicht wird dies durch einen sehr breiten Lichtfürst, ein an drei Seiten angebrachtes Windbrechnetz und eine Bodenbefeuchtung im Ebbe-Flut-System. Das isolierte Hallendach lässt auch bei sommerlichen Temperaturen ein bekömmliches Klima in der Halle zu. Neben einer optimalen Illumination verfügt die Halle auch über zwei Großspiegel, die eine Selbstkontrolle während des Reitens ermöglichen.

Die obere Reithalle

Auch unsere zweite - im September 2013 fertiggestellte - Reithalle vereint Lichtfülle und gleichmäßige Lufteinströmung in Verbindung mit einem staubfreien Untergrund. Privatreiter und Reitschüler profitieren bei uns gleichermaßen von moderner Hallenbauweise und genügend Freiraum durch zwei Reithallen!

 

Die Longierhalle

Wir nehmen Teil an Förderprogrammen zur nachhaltigen Entwicklung des ländlichen RaumsDie Longierhalle besticht durch ihre natürlich wirkende Holzkonstruktion und besitzt im oberen Viertel ringsherum Windbrechnetze, die für die optimale Durchlüftung sorgen.
2016 wurde der Bodenbelag erneuert und durch ein Ebbe-Flut-System ersetzt. Dies sorgt für jederzeit perfekte Bodenverhältnisse und somit beste Arbeitsvoraussetzungen.
Die Sanierung des Longierhallen-Bodenbelags wurde unterstützt vom Bundesministerium für Ländlichen Raum, Kulturlandschaft und Landwirtschaft.

   

Dieser Betrieb nimmt Teil an Förderprogrammen zur nachhaltigen Entwicklung 
des Ländlichen Raums, der Kulturlandschaft und der Landwirtschaft
  
Für mehr Informationen von der Europäischen Kommission,
klicken Sie bitte hier:
 
Für mehr Informationen vom Ministerium für Ländlichen Raum,
klicken Sie bitte hier: 

 

Pferdeparadies am Lupfen     ~     Familie Haug     ~     Haldenhof     ~     78607 Talheim     ~     0176 - 22243646    ~    hartmut@pferdeparadies-haug.de